Sold Out

Samstag, 26. November 2022, 21:00 Uhr

Türöffnung: 19:45 Uhr

Stahlberger (CH)

HERMANN (CH)

Ticket: CHF 35

Vorverkauf See Tickets

„Lüt uf Fotene“ – schon der Titel des neuen Albums von Stahlberger ist ein Glanzstück in Sachen Understatement. Selfies sind hier definitiv nicht angesagt. Die Position, die Manuel Stahlberger auf dem Spielfeld einnimmt, ist diejenige des stillen Beobachters. In seinem dunklen Mantel, der ihn für andere unsichtbar macht, entgeht ihm nichts. Dennoch nimmt er sich Zeit, gerade so als wäre er ein Fischer, der im trüben Wasser fischt und auf den Köder am Ende seiner Angel bewusst verzichtet. Seine Texte kommen zu ihm, wenn der Fluss des Lebens sie freigibt. Es sind äusserst präzise getextete Mundart-Hommagen an Zwischenräume, Zwischenmenschliches, an das, was sich jeder Definition entzieht, an die Phasen des Übergangs, an dieses und jenes oder weder noch und beides, an das Werden, an den Unterschied und die Abweichung in all ihren Schattierungen. Dazu verwebt die Band Beats und Melodien, leichtfüssig und in letzter Konsequenz immer auch melancholisch. Stahlberger zum Fünften im Bogen F: traumhaft sagenhaft wie eh und je.
Hermann aus Luzern spielen minimale Mundart-Pop-Mucke mit analogen Synthies und surfigen Rock-Gitarren. Und sie schreiben, was sie für uns besonders sympathisch macht, Hymnen über Fahrräder: „I ha es Cilo-Velo mit 12 Gäng“. Randnotiz: 77 Prozent ihrer Hörer:innen auf Spotify sind jünger als sie.

STAHLBERGER.CH
HRMNN.CH

SOCIAL MEDIA

STAHLBERGER FACEBOOK
STAHLBERGER INSTAGRAM
STAHLBERGER TWITTER

HERMANN FACEBOOK
HERMANN INSTAGRAM

Stahlberger




HERMANN



Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010