Verschoben auf 13. Oktober

Dienstag, 31. März 2020, 21:00 Uhr

Leif Vollebekk (CAN)

Rio Wolta (CH)

Ticket: CHF 25

Die Veranstaltung wurde vom 31.03.2020 auf den 13.10.2020 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bei Bedarf können die Tickets bis spätestens am 20.04.2020. zurückgegeben werden.

Zweimal war der Kanadier Leif Vollebekk schon bei uns – und stets hallten seine Konzerte dauerhaft nach. Während es auf seinem letzten Longplayer „Twin Solitude“ um Selbstreflexion ging, geht es nun auf dem neuen und vierten Album „New Ways“ um das Ergreifen und Verändern, Berühren und Berührtwerden. Es ist eine physische Platte mit teils groovigeren Beats und den rohesten Texten (Raps inklusive), die der Musiker je aufgenommen hat. Ein Porträt von Schönheit, Begierde, Sehnsucht, Risiko, Erinnerung – ohne einen Moment des Bedauerns. „She’s my woman and she loved me so fine,“ heisst es in einer Zeile. „She’ll never be back.“ Ein Werk voller süsser Melancholie, sanften Streichern, lauten und leisen Gitarren, Romantik, Raffinesse, folkig, soulig, feinfühlig – mit einem Leif Vollebekk ganz bei sich. Nachklingen garantiert! 
Rio Wolta, der im Bereich Musik, Theater, Performance und Kunst tätig ist, kehrt nach seinem Auftritt an der letzten Viaduktnacht mit The Legendary Lightness solo in den Bogen zurück. Der Zürcher Künstler, der das musikalische Wechselspiel mag, laute Gitarrenhymnen vs. sinnliche Balladen, Verzweiflung vs. Zuversicht, arbeitet zurzeit an einem neuen Album und tauscht in dieser Nacht das Studio temporär gegen die Bühne ein.


LEIFVOLLEBEKK.COM
RIOWOLTA.COM

SOCIAL MEDIA
LEIF VOLLEBEKK FACEBOOK
LEIF VOLLEBEKK INSTAGRAM
RIO WOLTA FACEBOOK

Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010