SOLD OUT

Freitag, 06. Mai 2022, 21:00 Uhr

Julien Baker (US)

Ratboys (US)

Ticket: CHF 38

Vorverkauf See Tickets

Kaum einen Monat nach Lucy Dacus gibt Julien Baker ihre Premiere im Bogen, gemeinsam mit Phoebe Bridgers sind die beiden Teil des amerikanischen Trios Boygenius. Julien Baker ist gerade einmal Mitte zwanzig und gehört für viele zu den vielversprechendsten Songwriterinnen ihrer Zeit. Ihr neues Album „Little Oblivions“ markiert eine klangliche Veränderung, dennoch ist und bleibt es ihre Stimme, die in jedem ihrer Songs oben aus schwingt. An die Stelle der intimen Klavier- und Gitarrenbegleitung ist aber das Instrumentarium einer ganzen Rockband getreten. Julien Baker hat im Studio fast alle Parts alleine eingespielt und das Album auch selbst produziert. In ihren Songs legt sie schonungslos offen, was war: Sucht, Verzweiflung, Glaubenskrisen, Depression. Sie benötigte diese Platte, um abzuschliessen und sich zu befreien von Vorstellungen und Ansprüchen. Ihre Bandkolleginnen von Boygenius, Phoebe Bridgers und Lucy Dacus, standen ihrer Freundin in diesem Moment der Reinigung als Gastsängerinnen bei – ungeschminkt, stark und unabhängig.

Wahrscheinlich ist auch, dass wir uns Hals über Kopf in die Vorband des Abends verlieben: Ratboys aus Chicago spielen seit zehn Jahren Indie-Folk-Rock-Pop – der irgendwo zwischen Boy, Juliana Hatfield und Veruca Salt zu liegen kommt. Mal mitreissend, mal nachdenklich, mal hart rockend. Wobei auch hier die smarte Stimme von Sängerin Julia Steiner dem Repertoire Strahlkraft verleiht.

JULIENBAKER.COM
RATBOYSBAND.COM

SOCIAL MEDIA
JULIEN BAKER FACEBOOK
JULIEN BAKER INSTAGRAM
RATBOYS FACEBOOK
RATBOYS INSTAGRAM

Julien Baker





Ratboys


Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010