Dienstag, 15. November 2022, 21:00 Uhr

Gilla Band (IRL)
(Formely Girl Band)

M(h)aol (IRL)

Ticket: CHF 30

Vorverkauf See Tickets

Sie gelten als Wegbereiter des alternativen experimentellen Rocks in Irland und sind very well known für ihre wilden Live Shows. Windschief der Gesang von Dara Kiely, der nicht weit von Pavements Stephen Malkmus zu liegen kommt, tough die Drumbeats, breitgespannt der Stilbogen zwischen Indie, Noise, Techno und Impro. Gilla Band, formerly Girl Band, so der überlieferte Wissensstand, sind nicht nur eine Band, sondern vor allem eine Kraft. Jedes ihrer Alben sorgte in ihrer Heimat für positive Aufruhr, während ihre surrealistischen, aus dem Zusammenhang gerissenen Texte viel Interpretationsfläche bieten. Nachzuprüfen etwa auf ihrer aktuellen Single „Backwash“: „Dirty forward, back washed. No one looks cool around a wasp.“ Gilla Band leben sich auf dem klanglichen Spielplatz auf, heben ihre Musik mit sehr coolen Störmanövern auf die nächste Ebene und sind songstrukturell schwer fassbar. Was uns erst recht hellhörig macht. Wir sind bereit: Mit dem Kopf durch die Wand – jetzt!

M(h)aol, ebenfalls aus Irland, berufen sich auf ihr feministisches Punk-Erbe und die Riot-Grrrl-Bewegung. Sie operieren mit Entschlossenheit und Biss, wenn es darum geht, Themen wie kein Recht auf Schwangerschaftsabbruch und die darauffolgenden Konsequenzen, ehemalige Piratenköniginnen englischer Schiffe oder die feministische Geschichte Irlands in unserem Gedächtnis zu verankern. Schrill, schräg und vor allem: ungeschönt direkt.

GILLABAND.COM
MHAOL BANDCAMP

SOCIAL MEDIA
GILLA BAND FACEBOOK
GILLA BAND INSTAGRAM
GILLA BAND TWITTER

MHAOL FACEBOOK
MHAOL INSTAGRAM
MHAOL TWITTER

Gilla Band





M(h)aol



Januar 2013

August 2010

Juni 2010