Abgesagt

Donnerstag, 28. Mai 2020, 21:00 Uhr

Endless Boogie (US)

Temple Solaire (CH)

Ticket: CHF 32

Vorverkauf Starticket

Bereits zum sechsten Mal checken die sagenhaft unbeirrbaren Endless Boogie aus Brooklyn bei uns im Bogen ein. Unbeirrbar, weil sie seit 1997 nach alter Väter Saite und dem Prinzip „Rock, Jam, Blues, Boogie“ beharrlich den Acker umpflügen und ihre Songs dabei stetig auf eine durchschnittliche Länge von hypnotischen acht Minuten ausdehnen. Nach ihrem letztjährigen Re-Release Vol. I und II reichten sie nun im Februar eine Split-Single mit der New Yorker Band Weak Signal hinterher. Stephen Malkmus (Pavement) und Matt Sweeney (Shunk, Chavez, ZWAN) haben sich für den Song „Jerome“ ebenfalls die Gitarren umgeschnallt und biegen nun mit vereinten Kräften in fünfeinhalb Minuten raus aus der Garage und rein in den Punk, Iggy-Pop-Vocals inbegriffen. So come together for Endless Boogie Part 6. Endless heavy, endless trance, endless sympathy.
Das Zürcher Septett Temple Solaire trägt seines Zeichens die Botschaft „Unkraut schneiden, Blumen kultivieren“ in die Welt hinaus und nutzt zur Verbreitung ebendieser zum ersten Mal unsere bescheidene Bühne. Ihr Psychedelic-Rock mäandriert zwischen introvertiert und extrovertiert, hippiesk und aus der Haut fahrend, was im besten Fall dazu führt, dass die positiven Energien erhöht und die negativen eliminiert werden.


ENDLESS BOOGIE BANDCAMP
TEMPLE SOLAIRE BANDCAMP

SOCIAL MEDIA
ENDLESS BOOGIE FACEBOOK
TEMPLE SOLAIRE FACEBOOK

Endless Boogie




Temple Solaire


Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010