Samstag, 27. November 2021, 21:00 Uhr

Disco Doom (CH)

Meril Wubslin (CH/BEL)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf See Tickets

Welche Zürcher Band beglückt uns mit den formvollendetsten E-Gitarrenwänden? Yes – es sind natürlich Disco Doom! Deshalb ist es quasi überlebenswichtig, dass wir im grausten Monat des Jahres eine Live-Dosis der berauschendsten Indie-Rock-Band unserer Stadt mit auf den unwirtlichen winterlichen Weg bekommen. Ein neues Album können wir noch nicht ankündigen. Wie wir inzwischen ja wissen, nehmen sich Gabriele de Mario und Anita Rufer alle Zeit der Welt für ihre Werke, was in ihrem Fall durchaus Sinn macht: Ehrlich lärmt am längsten, so ist es nun einmal. Neues gibt es dennoch zu vermelden, bei den Mitmusikern: Es sind Mathias Vetter am Bass und Mario Kummer am Schlagzeug. Wer sich auf das Konzert einstimmen will, hört sich die Live-Sessions von Disco Doom bei Radio Stadtfilter an: mit viel Rhythmus, Psychedelic und bunten Plastik-Caps. „Pic-Nic“ mit Disco Doom, sich wie ein „Ex-Teenager“ fühlen, „Rock-Yeah“ in allen Poren spüren: Es wird schön, es wird laut, wir werden leuchten, für ewig. November hin oder her.

Meril Wubslin aus Lausanne bestreiten den ersten Part der Konzertnacht; es ist das Bandprojekt des Ex-Velma-Musikers Christian Garcia-Gaucher: zwei Gitarren, zwei Stimmen, Rhythmen und Trance, Tamburin und Maracas. Direkt, aber auch sensitiv, rustikal und reduziert aufs Wesentliche.


DISCODOOM.NET

SOCIAL MEDIA
DISCO DOOM FACEBOOK
DISCO DOOM BANDCAMP
DISCO DOOM INSTAGRAM

MERIL WUBSLIN BANDCAMP
MERIL WUBSLIN FACEBOOK

Disco Doom



Meril Wubslin



Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010