Samstag, 25. September 2021, 21:00 Uhr

Dachs (CH)
GeilerAsDu (CH)

Ticket: CHF 28

Vorverkauf See Tickets

Vor dem Konzert unbedingt die aktuellen Einlassregeln zum Covid-Zertifikat konsultieren. Ihr findet sie hier.

„Und irgendwenn got d‘Sunne‘n‘uf“: Einmal gehört gehen sphärische Melodie und Guete-Morge-Songzeile aus der Feder der St. Galler Mundart-Pop-Revoluzzer Dachs nicht mehr aus dem Kopf. Die Zürcher Baby Jail sangen vor Jahrzehnten „D’Sanggaller schtönd scho z‘Rapperswil“ und mittlerweile gehen ein paar der tollsten Mundartsongs auf das Konto von Ostschweizern. Dachs erlauben sich, was ihnen gefällt. Sie schrieben eine Hymne auf Radrennlegende Beat Breu. Sie nahmen mit „Düdado“ und den Lyrics „säb wo niemols wör rendiere, wenn kein Staat wör Chöle schiebe, säb isch mis Postauto“ den Postautoskandal vorweg. Sie stehen zu Kopfstimme und viel zu lange Songtitel wie etwa „Si händ dä Schlagzüger us dä Band grüert“. Dachs flirten mit dem Dancefloor und der Dorfdisco, lieben coole Beats und Dreampop-Synthesizer. Wir schicken schon einmal sieben Smilies voraus.
Die Luzerner Rap-Combo GeilerAsDu werden wie Dachs ihre Premiere im Bogen geben: Die Gewinner des Radio-3FACH-Kick- Ass-Awards trafen sich schon vor Jahren mit Heidi Happy zum smarten Battle. Mit dem leichtfüssigen Track „Hologramm“ landeten sie einen kleinen Radiohit: „Spell du met em Füür. Lueg ech bliibe lieber safe. Mer fönd nomol vo vore a. Ech ghei dör dis Hologramm. Aber lande in Love.“ Ihre „Fyre Festival Diaries Playlist“ ist ein Work-In-Progress-Projekt. Mit der vorerst letzten „tanzigen“ Single „Uber As Meer“ groovt der Spätsommer jedenfalls easy bis in den September hinein.


DACHSMUSIC.CH
GEILERASDU.CH

SOCIAL MEDIA

DACHS FACEBOOK
DACHS INSTAGRAM
GEILERASDU FACEBOOK
GEILERASDU INSTAGRAM

Dachs




GeilerAsDu



Januar 2013

August 2010

Juni 2010

April 2010