Freitag, 06. Oktober 2023, 21:00 Uhr

TÜRÖFFNUNG: 19:45 UHR

Annakin (CH)
Anna Aaron (CH)

Ticket: CHF 38

Vorverkauf See Tickets

Zwei beeindruckende Schweizer Songwriterinnen an einem Abend im Bogen: Annakins musikalisches Schaffen reicht bis Mitte Neunzigerjahre zurück, als sie Sängerin von Swandive war, der ersten Trip-Hop-Band Zürichs. Nach deren Auflösung machte sie als Solokünstlerin weiter. Zuletzt schuf Annakin mit dem Argovia Philharmonic live eine Musikdose, der sie ein eigenes Innenleben einhauchte. Im August erscheint ihr neues Album „Cocoon“, das sie im Bogen F vorstellen wird. „Silenceland“, die Vorab-Single, handelt von der Funkstille zwischen zwei Menschen, die sich nahestehen und Mühe haben, alte Muster zu durchbrechen. Annakins Stimme weist uns den Weg durch ihre Songs, die vom Licht angezogen werden, aber in der Dunkelheit die Tiefe der Erfüllung suchen und zu Sehnsuchtsorten führen.

Anna Aaron ist als Künstlerin nicht leicht zu fassen, was wohl damit zusammenhängt, dass sie ihre musikalische Eigenständigkeit über alles stellt. Für ihr aktuelles Album „Gummy“ (2022) hat sich die Baslerin mit dem Genfer Bernard Trontin verbündet, dem Drummer der legendären Young Gods. Gemeinsam ignorierten sie klassische Songstrukturen, fanden zu einer gemeinsamen Vision und füllten den Raum mit analogen Rhythmen, wummernden Bässen, flirrenden Synthie-Leads und Aarons klaren Vocals. So entstanden intime, atmosphärische Klangwelten: wundersam, psychedelisch, aber auch verspielt. Sie werden den Bogen in ein anderes Licht tauchen und Anna Aaron widerspiegeln.

ANNAKIN
WEBSITE / INSTAGRAM / FACEBOOK / MUSIC / YOUTUBE

ANNA AARON
WEBSITE / FACEBOOK / INSTAGRAM / SPOTIFY / YOUTUBE

Anna Aaron



Annakin


Januar 2013