Dienstag, 20. Oktober 2020, 21:00 Uhr

JFDR (ISL)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

Sich den Dingen stellen: mit poetischer Kraft, allen Sinnen, der eigenen Ausdrucksstärke. Die 25-jährige Isländerin Jófríður Ákadóttir, die als Solokünstlerin das Kürzel JFDR verwendet und bereits in Bands wie Samaris, Gangly und Pascal Pinon (mit ihrer Zwillingsschwester) glänzte, weiss, wie so etwas geht. Auf ihrem neuen Album „New Dream“ experimentiert Ákadóttir abermals äusserst feinsinnig mit Elementen aus Pop, Electronica, Folk und klassischem Songwriting und bildet dabei mit entrückter Stimme den Fixstern in ihrem klanglichen Universum. Im Oktober wird JFDR, zu deren grössten Fans Björk zählt, zum zweiten Mal bei uns auf der Bogen-Bühne stehen. Ihre introspektive Songwriterkunst besitzt eine magische und kreative Herzenskraft und öffnet mitunter den Blick auf die Morgendämmerung, die vor uns liegt. „I stare into nothing and slow down my thoughts. As I turn off the light and get on with my work.“ Aus Raum und Zeit fallen mit JFDR, nicht wenige würden sich wünschen, der schwebende Zustand in dieser Welt dazwischen hielte an.


JFDR WEBSITE

SOCIAL MEDIA
JFDR FACEBOOK
JFDR ISTAGRAM

JFDR