Bis auf weiteres verschoben

Mittwoch, 15. April 2020, 21:00 Uhr

French 79 (FR)

Ticket: CHF 28

Vorverkauf Starticket

Denken wir an Marseille, denken wir an Jean-Claude Izzo, der mit seiner Marseille-Triologie zum Chronisten dieses Schmelztigels der Nationen wurde. Simon Henner, der uns mit seinem Musikprojekt French 79 (79 ist sein Geburtsjahr) einen Besuch abstattet, lebt und arbeitet in der einzigartigen Hafenstadt in Frankreichs Süden: als Produzent von Vincent Delerm, Kid Francescoli und Sarah Rebecca, Komponist seiner eigenen elektronischen Musik sowie als Sänger und Gitarrist der Electro-Rocker Nasser und der Pop-Electro-Folker Husbands. Als Kind seiner Stadt kennt er keine musikalischen Scheuklappen im Leben. Stark beeinflusst haben ihn dennoch Bands wie Kraftwerk, Tangerine Dream und Soft Machine sowie Filme wie Blade Runner. Retro und Science Fiction gehen bei French 79 mühelos unter einen DJ-Hut. 2019 veröffentlichte er sein zweites Album „Joshua“ und trat damit im Pariser L’Olympia und in Montréal und Québec auf. Freuen wir uns also auf eine ausgelassene und mitreissende French-Electro-Reise zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: nonchalant, hymnisch, elektrifizierend – wie die Seele Marseilles.

FRENCH 79 BANDCAMP

SOCIAL MEDIA
FRENCH 79 FACEBOOK
FRENCH 79 INSTAGRAM

French 79