Freitag, 23. Oktober 2020, 21:00 Uhr

Egopusher (CH)

Plattentaufe

James Varghese (CH)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf See Tickets

Das Konzertkarussell dreht sich vorsichtig weiter. Es beschert uns Ende Oktober gar eine feierliche Record Release Party, in deren Mittelpunkt das neue Werk des Zürcher Duos Egopusher steht: „Beyond“ nennen Tobias Preisig und Alessandro Giannelli, die vor gut fünf Jahren bereits ihre erste EP bei uns aus der Taufe hoben, ihren neusten Wurf. Er ist in 28 Tagen zwischen Engelberg und Berlin entstanden, Produzent David Hoffmann steuerte die Regler und am Ende sollen es nur die magischsten Momente der Impro-Sessions auf den Longplayer geschafft haben. Die clubbigen Elemente sind noch einen Tick düsterer und rauer als auf dem Vorgänger und wiederum ist das erklärte Ziel, mit der kleinsten aller möglichen Bandformationen, dem Duo, einen möglichst dichten und intensiven Sound zu erzeugen. Aufbruchstimmung, Schwebezustand, Violine auf geheimer Mission, peitschende Rhythmen, progressive Electronica und sinfonische Neo-Klassik schauen sich tief in die Augen und stechen zusammen in See. Auf zu neuen Ufern im Hier und Jetzt. Und jede und jeder dreht im Kopf in Eigenregie den eigenen Film dazu.
Vor der Taufe geht der Mitgründer des Labels „Quiet Love Records“, auf dem Egopusher ihre neue Scheibe herausbringen, mit gutem Beispiel voran: James Varghese, der in jüngerer Zeit mit Projekten wie Diskret und Holm sowie seinem letztjährigen Stadtsommer-Auftritt auf sich aufmerksam machte, stellt mit seinem wundersamen fluoreszierenden Ambient-Pop alle Ampeln auf grün, damit wir leichten Herzens in unendliche Unterwasserwelten abtauchen können.

Bei dieser Veranstaltung besteht eine Maskenpflicht.


EGOPUSHER.COM

SOCIAL MEDIA
EGOPUSHER FACEBOOK
JAMES VARGHESE FACEBOOK

Egopusher