Donnerstag, 20. Januar 2022, 21:00 Uhr

Buntspecht (AT)

Ticket: CHF 28

Vorverkauf See Tickets

„Komm‘, lass uns tanzen, denn alles ist Musik“: Eine Einladung, die niemand ausschlägt, wenn sie aus dem Mund von Buntspecht aus Wien kommt. Zweifellos zählt die junge Band zu den erfrischendsten Entdeckungen, die uns in letzter Zeit untergekommen ist. Wiener Schmäh servieren „die betrunkenen Seiltänzer“ zwar keinen, weshalb wir von ihren poetischen Texten auch jedes Wort mitschneiden können. Es tut so gut, ihnen zuzuhören. Es ist so schön, mit ihnen kentern zu gehen – im Gegenwind. Wenn sie zusammen die Tiefe des Stillen, den Rausch des Wilden, die Leichtigkeit des Naiven und die Schwere der Saudade ausloten. Sänger Lukas Klein singt, aber nicht nur. Zuweilen krächzt er, als würde ihm die Last des Lebens im Wortsinn auf der Gurgel sitzen. Zusammen nachts Zebrastreifen streichen, zu Fuss Paris überqueren, um nicht an Schwermut zu sterben, das kann man mit Buntspecht. Tod, Liebe, Geburt liegen so nah beisammen, eng aneinander. Dazu schillert die Musik lebensprall in allen Farben: Swing, Bossa Nova, Gypsy-Folk, Indie-Pop. Das kommende Album „Spring bevor du fällst“ (VÖ: 14.5.2021) hat im Februar bereits eine Single geboren: „Benütz mich“. Leichtfüssig ist sie. Um die Ecke gedacht. „Drück mich aus, wie den dreckigen Schwamm, mit dem du dein Geschirr wäscht“, rät sie. Buntspecht haben Stoff für alle Welten dieser Welt und einen Berg aufgestauter Energie dabei. Es wird wild!


BUNTSPECHT.AT

SOCIAL MEDIA
BUNTSPECHT FACEBOOK

Buntspecht