Montag, 03. Oktober 2016, 21:00 Uhr

Warhaus (B)

Echo Beatty (B)

Ticket: CHF 29

Vorverkauf Starticket

Ja, so schnell kann es gehen im Leben. Statt im Mascotte in Zürich spielt bereits am kommenden Montag Warhaus bei uns im Bogen F. Das ist neuer Sound aus Belgien, dem Land, mit einem hohen Anteil an musikalischen Querköpfen mit dunkler Seele. Remember dEUS. Maarten Devoldere spielt in einer anderen dieser famosen Indie-Rock-Bands: Balthazar. Und er hat nun mit Warhaus ein ebenso tonangebendes und eigenständiges Soloprojekt am Start. Das Debüt-Album “We Fucked a Flame into Being“ vermittelt im Titel, um was es im Kern geht: Widersprüchlichkeiten. Brutal vs. romantisch, kitsch vs. modern, roh vs. leidenschaftlich. Die Dekadenz und den Rauch von Serge Gainsbourg und Leonard Cohen verströmend, versinkt die Musik von Warhaus in gegensätzlichen Reflektionen und flüchtigen, schicksalshaften Begegnungen. Happy to welcome you unter unserer Kuppel, Warhaus!

Mit dabei als Support ist Echo Beatty, ebenfalls aus Belgien, genauer Antwerpen. Sie bezeichnen sich selber als herumirrende Seelen und lassen psychedelischen Folk, düsteren Blues und eine schaurig-schöne Stimme in einen nebelverhangenen Pop-Noir fliessen.

warhausmusic.com
echobeatty.com

Warhaus



Echo Beatty