Sold out

Donnerstag, 21. April 2016, 21:00 Uhr

The Hillbilly Moon Explosion (CH)

Albumtaufe

Vorverkauf Starticket

Nach jahrelangem Touren durch Europa spielen sie endlich wieder in ihrer Hometown Zürich auf und dies erst noch mit dem bombastisch-zarten Album-Neuzugang „With Monsters And Gods“ im Gepäck. Meine Herren, was haben wir gelitten und Fingernägel gekaut, weil The Hillbilly Moon Explosion nicht mehr hier, sondern vor allem andernorts ihren höllischen und himmlischen Rock’n’Roll aufführten. Im „Olympia“ in Paris mit Jeff Beck, am Jazzfestival (?!) in Polen (okay, gut haben sie dort ein bisschen Psychobilly ins Spiel gebracht), am Rebellion Punk Festival in Blackpool. Und ja, da war auch noch der musikalische Schulterschluss mit der französischen Schauspielerin Arielle Dombasle, der auf YouTube nun in diversen Videos zum Ausdruck kommt und unsere Hillbillys zusätzlich absorbierte. Aber gut, passé ist passé. Schauen wir nach vorn! Glauben wir, dass jetzt wieder alles gut wird, weil wir an der Album-Release-Party endlich wie aus der Starre erlöst werden. Denn so viel verraten wir: Was da in Olifr „Guz“ Maurmanns Star-Track-Küche aus den Verstärkern geflossen ist, wird in der Liveversion das Benzin in unseren Blutbahnen im Handumdrehen zum Kochen bringen. Die Gitarren sind laut, die Rhythm-Section tight und den absoluten Kick verpasst uns die unvergleichliche Emanuela Hutter, die mittlerweile sogar Nina Hagens Opernstimme drauf hat. The Hillbilly Moon Explosion sind zurück – und den Johnny Cash-Klassiker „Jackson“ servieren sie uns – in einer Reggae-Version. Heiliger Strohsack!

www.hillbillymoon.com

The Hillbilly Moon Explosion