Donnerstag, 22. September 2016, 21:00 Uhr

Monotales (CH)

Albumtaufe

Phil Duke (CH)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

Monotales kehren nach ihrem Gig im Oktober 2011 in den Bogen zurück, um an einem Donnerstag ihr drittes Album „Weekend Love“ unter unserer Kuppel zu taufen: Americana meets Country, Folk und Widerstandskraft. Das Werk sei unter erschwerten Bedingungen entstanden, kündigt die Band an, doch den Stücken hört man dies nicht an, im Gegenteil. Die neuen Songs bieten der alltäglichen Tragik die Stirn und atmen den Geist der Zuversicht. Beinahe dylanesk reissen Monotales den Himmel auf, und das filigrane und doch kraftvolle Räderwerk der Luzerner Band schnurrt in zügiger Kompaktheit. Sogkraft ohne Firlefanz, das hat uns noch gefehlt.

Auch Phil Duke hat uns gefehlt, denn seine Auftritte sind rar geworden in unserer Stadt. Der aus dem luzernischen Reussbühl (daher die Verbindung zu Monotales) eingewanderte Wahlzürcher und Ex-Fingerpoke widmet sich als selbst ernannte singende Wohnwand dem ehrlichen Gewerbe der Freistil-Country-Songschreiberkunst – und uns wird in seiner imaginären Stube ganz warm ums Herz. Aloha oe, solitary man!

monotales.ch

Monotales