Montag, 23. Mai 2016, 21:00 Uhr

Eleanor Friedberger (US)

Friend (CH)

Ticket: CHF 20.-

Vorverkauf Starticket

„Eleanor put those boots back on, kick the heels into the Brooklyn dirt“, sang Franz-Ferdinand-Frontmann Alex Kapranos schwer verliebt über seine damalige Freundin Eleanor Friedberger. Die besungene Stiefelträgerin hat über viele Jahre in New York gelebt, wo sie unter anderem mit ihrem älteren Bruder Matthew die experimentelle Indie-Rock-Band The Fiery Furnaces am Start hatte. Seit 2011 wandelt Eleanor Friedberger nun aber auf Solopfaden und erinnert da und dort an Aimee Mann, Kristin Hersh und an die Pretenders. Seit kurzem lebt die 39-jährige Singer-/Songwriterin ausserdem nicht mehr in Brooklyn, sondern auf dem Land und auf ihrem dritten Album „New View“ verarbeitet sie quasi diesen Tapetenwechsel. Irgendwie scheint die Beschaulichkeit auf dem Land Friedberger gut zu bekommen, coole Orgelsounds und lässig-leichter West-Coast-Rock finden unter dem neuen Himmel zueinander. Der „Spiegel“ hält in seiner Kritik abschliessend fest: In Wahrheit sei es mit Friedberger wie mit Wilco. Ihre Songs würden, je gelassener der Blick auf die City und den ganzen oberflächlichen Trubel, immer besser.

Der Zürcher Dominik Huber (The Legendary Lightness, Fai Baba, Doomenfels) kombiniert auf seiner ersten Solo-Veröffentlichung „In The Teeth of The Wind“ locker Spiel, Spass und Spannung und drückt seinen Songs mit eingänglichen Melodien und coolverspielten Rhythmen einen eigenen spacigen Rock-Stempel auf. Musikalität und Fantasie spriessen bei Friend aus Ecken und Kanten und fordern dort und da zum Tanze auf. Wohlan!

www.eleanorfriedberger.com
friend.band

Eleanor Friedberger



Friend