Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:00 Uhr

Velvet Volume (DK)

Bell Baronets (CH)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

Nach zwei überragenden Shows am Eurosonic in Holland und einem ausverkauften Auftritt am JaJaJa Festival in Wien ist die dänische Überflieger-Female-Fronted-Band Velvet Volume ready, den Bogen mit Verve, Volume und Herz zu rocken. Das Geheimrezept der drei dänischen Schwestern Noa, Naomi und Nataja:„just doing our thing“. Mit ihrem „straightforward“ Garage-Rock, dem sie raue Stromgitarren, einen grollenden Bass, knüppelharte Drums und zwei zornige Zwillingsstimmen beimischen, bringen sie die Konzertsäle von Aarhus bis Zürich zum Kochen. „Riot Grrrls mit Benzin im Blut!“, jubeln die Kritiker. Für Rolling Stone und Musikexpress gehört das Trio zu den vielversprechendsten Rock-Newcomerinnen. So oder so geht es Velvet Volume, die im vergangenen Jahr ihr Debüt „Look, Look, Look“ veröffentlichten, vor allem um eins: dem guten alten Rock’n’Roll wieder einmal so richtig einen Kick zu verpassen. Und uns ebenso.

Coole Riffs und ein Maximum an Groove bringen auch die Zofinger Bell Baronets im Vorprogramm auf die Bühne. Ihr „Indie Fuzz“ mit 70er-Jahre Vibes kracht aus allen Kanälen. Auf die Veröffentlichung ihres Debüts „The Strong One“ folgten der Einzug bei „SRF 3 Best Talent“ und viele Konzerte in der Schweiz und in Deutschland. Laut, roh, direkt – am diesjährigen Gurtenfestival machte das Trio klar, dass sie ein starkes Stück Schweizer Bluesrock sind.


VELVET VOLUME WEBSITE
BELL BARONETS WEBSITE

SOCIAL MEDIA
VELVET VOLUME FACEBOOK
BELL BARONETS FACEBOOK

 

 

Velvet Volume



Bell Barnoets