Dienstag, 05. Juni 2018, 21:00 Uhr

The Builders and The Butchers (US)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

The Builders and The Butchers, kurz TBATB, sind nicht nur eine „hard working band“, die schon mal gut und gerne 250 Shows im Jahr gibt. Sie klingen auch nach schweisstreibender Arbeit auf einem ausgetrockneten Acker, wo die Hacke vor allem Staub aufwirbelt. In früheren Zeiten hiessen TBATB übrigens „The Funeral Band“, „Begräbnis-Band“, was die Sache recht gut trifft, da ihre dunklen Gedanken oft um das vorzeitige Ableben kreisen. In den letzten 18 Jahren sind sie von Alaska nach Portland gezogen und im Laufe der Zeit sind für ihren Musikstil ganz schön viele Bezeichnungen zusammengekommen: „Gothic Country“, „Americana Trash-Folk“, „Gothic Americana Gospel Rock and Roll“ oder auch sehr schön: „Post-Apocalyptic Folk“. Auf ihrem aktuellen Album „The Spark“ rücken sie dem Tod und der Verdammnis mit Banjo, dunklem Bass und ruppig funkelnden Vocals zu Leibe und zielen in den Songs vor allem wieder vermehrt auf die (Saft-) Wurzel. Live wird der Antrieb zudem durch zwei deftig hämmernde Schlagzeuger, der eine spielt Snare-, der andere Kickdrum, befeuert. Apropos: „Ich werde ein weiteres Feuer anzünden, damit die Welt die ganze Nacht brennt“, singt Ryan Sollee im Song „Let It Shine“. Das dürfen wir wohl wörtlich nehmen.

THEBUILDERSANDTHEBUTCHERS.COM

SOCIAL MEDIA

THE BUILDERS AND THE BUTCHERS FACEBOOK

The Builders and The Butchers