Montag, 22. Mai 2017, 21:00 Uhr

SUUNS (CAN)

Ephrem Lüchinger (CH)

Ticket: CHF 28

Vorverkauf Starticket

„Als Band versuchen wir von immer weiter weg auf unsere Musik zu blicken, während sich die Landschaft vor uns öffnet“, erklärt Suuns-Sänger Ben Shemie. Die vier Kanadier mögen es gerne vertrackt, kryptisch und komplex. Nachdem Suuns gleich mit ihrem Debüt begeisterte Kritiken ernteten, ziehen sie uns auf ihrem dritten Album „Hold/Still“ in ein Wechselbad der Gefühle und Stile. Industrial, experimentelle Electronica, tiefgrollende Bässe, rätselhafter Kraut- und Indie-Rock wabbern durch die Zeit, und die Summe der einzelnen Teile ergibt so ziemlich genau das Gegenteil von Romantik. Die Spex schreibt: „Sie klingen elektronischer, kälter und damit zeitgeistiger. Vorzeige-Tracks wie „UN-NO“, „Resistance“ und „Translate“ saugen – wie schon in den Neunzigern Bands wie Clinic, Spiritualized oder Spacemen 3 – Einflüsse von Krautrock und Psychedelic auf und fermentieren sie zu Songs für die Gegenwart.“ Vision und Kuriosität auf einen Nenner gebracht.

Bei seinem letzten Auftritt hat uns der Zürcher Ephrem Lüchinger mit seinem kraftvollen und wilden Crossover-Tasten-Kosmos regelrecht vom Hocker gerissen. Lüchinger, der sich in Bands wie Dieter Meiers „Out-of-Chaos“-Band oder Heidi Happy eher in den Dienst anderer MusikerInnen stellt, überkreuzt klassische und experimentelle Stilmittel und populärmusikalische Darreichungsformen, operiert am offenen Klavier-Herz und zündet ein tollkühnes Feuerwerk nach dem anderen. So be prepared for Freigeist-fever forever 3 im Bogen!

SUUNS fb
ephremluechinger.com

SUUNS




Ephrem Lüchinger