Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:00 Uhr

Scott H. Biram (US)

Los Dos (CH)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

Im Juni werden wir zum dritten Mal die Ehre haben, die vermutlich bartstoppeligste „Dirty Old One-Man-Band“ im Bogen begrüssen zu dürfen: Scott H. Biram. In den Satteltaschen des Texaners hat sich in  Form von zehn Alben ganz schön viel musikalischer Zündstoff angesammelt. Gemäss Birams eigenen  Worten handelt es sich stilistisch um einen Bastard aus Punk, Blues, Country, Hillbilly, Bluegrass, Gospel, Metal und Rock. Auf seinem letzten Album „The Bad Testament“ begibt sich Biram auf Mission, erzählt kompromisslos alles so, wie es aus seiner Sicht ist. Mit einem Hang zum Abgrundtiefen – Verfall, Wiedergutmachung, unglückliche Lieben und andere Katastrophen – reitet er mit Lightnin’ Hopkins, Black Flag, Johnny Cash und ziemlich viel „Blues in the bottle“ in den Sonnenuntergang. Da er vor einigen Jahren unter einen 18-rädrigen Grossraum-Sattelzug geriet, weiss er aus erster Hand, wie man sich unsterblich macht. Gerade diese Unsterblichkeit klingt auch immer in seiner Musik mit. „Ich bin Priester, ein Zigeuner, ein Narr“, singt er im fingerpicked Song „Righteous Ways“. Wir aber finden: Scott H. Biram ist vielmehr schon heute eine Legende.
Kult sind zweifelsohne auch Los Dos, die Band von Han Sue Lee Tischhauser, ohne deren Boogie, Gitarre, Schlag und Zeug unser Limmat Trash Delta ganz schön öde Wüste wäre. Los Dos setzen Zwingli Hörner auf und versetzen uns mit aufwühlendem Sumpfblues, Bungalow-Country und Spaceelectronic in einen emotionalen Rausch der unvorhersehbaren Wendungen.


SCOTT H. BIRAM WEBSITE
LOS DOS WEBSITE

SOCIAL MEDIA
SCOTT H. BIRAM FACEBOOK
SCOTT H. BIRAM INSTAGRAM
LOS DOS FACEBOOK

Scott H. Biram