Noah Gundersen

Montag, 12. März 2018, 21:00 Uhr

Noah Gundersen (US)

Long Tall Jefferson (CH)

Ticket: CHF 25

Vorverkauf Starticket

Vom nachdenklichen Folksänger zum vielschichtigen Rocksongschreiber: Noah Gundersen aus der ehemaligen Grunge-Metropole Seattle hat sich auf seinem neuen Album „White Noise“ kühn einer künstlerischen Neuausrichtung verschrieben. Kantigere Arrangements geben den Songs Tiefgang. Treibende Gitarren, groovende Bässe, Reverb- und Gesangseffekte sowie progressive Synthieklänge fliessen zusammen zu einem Soundtrack für das Unbehagen der Zeit. „Es gab jede Menge Versuche, Irrtümer und Verfeinerungen“, kommentiert der Künstler selber. Gundersen Songs sind reich an Gefühlen und Klängen – intim und spirituell – und sie stehen nicht abseits, sondern mittendrin im Leben. Oder anders gesagt: „They are giving us a burning fire in our bones.“ Die Einsicht in das eigene Innere wird bei Gundersens Solo-Show im Bogen sicher im Vordergrund stehen.

Gute Storys zu erzählen und intensive Songs zu schreiben, das war immer das, was Simon Borer, der auch in der Pop-Electronica-Band des Berner Produzenten und Musikers Pablo Nouvelle spielt, interessierte und antrieb. Heute macht er als der Lange mit Gitarre und nachdenklich warmer Stimme unter dem Pseudonym Long Tall Jefferson von sich Reden. 2016 erschien sein schlicht-schönes Debütalbum „I Want My Honey Back“, mit dem er Konzerte in ganz Europa gab, von Belgien, über Frankreich bis Tschechien. Das Konzert bei uns ist nun quasi ein Heimkonzert, denn der Luzerner Singer-Songwriter lebt mittlerweile in Zürich.

NOAHGUNDERSENMUSIC.COM
LONGTALLJEFFERSON.COM

SOCIAL MEDIA

NOAH GUNDERSEN FACEBOOK
LONG TALL JEFFERSON FACEBOOK

Noah Gundersen




Long Tall Jefferson