Montag, 23. Oktober 2017, 21:00 Uhr

Matt Andersen (CAN)

Mark Kelly (CH/UK)
https://www.starticket.ch/de/tickets/matt-andersen-can-20171023-2100-bogen-f-zurich

Ticket: CHF 25

Bei Matt Andersen kommen drei Dinge auf magische Weise zusammen: eine beeindruckende Stimme, famoses Gitarrenspiel und eine seelenvolle Soloshow. 2010 gewann er als erster Kanadier überhaupt die „International Blues Challenge“ im Blues- und Soul-Mekka Memphis, Tennessee. Sein Handwerk lernte er von der Pike auf. Später legte er sich an über 200 Konzerten im Jahr, an denen er auch Alltime-Klassikern wie Bill Withers „Ain’t no sunshine“ oder Bruce Springsteens „I’am on fire“ seinen Stempel aufdrückt, den nötigen Feinschliff zu. Bevor er wohl endgültig durchstartet, gibt Matt Andersen nun bei uns noch einmal ein Konzert im intimen Rahmen. Als „honest man on stage“ beschert er längst nicht nur der deutschen Entertainerin Ina Müller gehöriges Herzklopfen. Sein gleichnamiges Album, das nicht auf ihn, sondern eine US-politische Karikatur Bezug nimmt, verströmt in rauen Mengen Wärme und Seelenheil, Kraft und Wucht.

Früher war Mark Kelly Mitglied der Gruppen Inna Crisis und ThePassengers. Heute dreht der Engländer mit Wurzeln in Jamaika und Lebensmittelpunkt in Vevey solo sein eigenes Ding. Sein flockig-fideler Song „One Fine Day“ lief landauf und landab über den Äther. Als er heuer am Paléo Festival in Nyon auftrat, schwärmten die Veranstalter von seinem „kraftvollen Folk-Pop“ und seiner „magnetischen Präsenz“.

Matt Andersen web
themarkkelly.com

Matt Andersen




Mark Kelly