Freitag, 18. September 2015, 21:00 Uhr

Albumtaufe

Noesberger (CH)

The Moans (CH)

Vorverkauf Starticket

Roh, direkt, gross – so spielen Noesberger aus Zürich auf dem Debüt „Flowers“ ihren ROCK. Das Trio, das bei uns die Plattentaufe ihres druckvollen Parforceritts von Punk, Stoner Rock, Grunge und Doom feiert, mag es massiv und mit dem gewissen Biss auf den Punkt gegart wie Old-School-Spaghetti in Italien. Gemeinsam hat man an der Jazzschule Luzern Musik studiert und in dieser Zeit in der Band SPQR funkigen Jazz-Rock gespielt. Danach war zehn Jahre lang Funkpause. Alle verfolgten andere Bandprojekte: Daniel Noesberger spielte Gitarre bei der Prog Rock Band The Noisy Rivermen, Flo Götte Bass bei Disco Doom, Evelinn Trouble, Los Dos, dem grossen und kleinen Bär, Christoph Schorro Schlagzeug bei Bonaparte. Flo Götte: „Eines Tages hat uns Dani angehauen, er habe da ein paar Rocksongs. Wir überlegten nicht lange, gingen ins Studio, die Chemie war sofort wieder da und die Platte in nur drei Tagen im Kasten.“ Songschreiber Daniel Noesberger ergänzt: „Die Songs entwickelten sich wie von alleine in die richtige Richtung. Sie war sofort zurück – die alte Einheit.“ In der Tat überwiegen Schlagkraft und Spielfreude bei diesem Lauschangriff auf die Gemütlichkeit. Wer die Ohren spitzt, wird die Blumen in den Gitarrenwänden wachsen hören!

Auf die „Flowers“-Taufe einstimmen werden im Vorprogramm mit Pop, Rock and Blues The Moans aus Zürich, deren Sänger sich immer wieder mal nach Chile absetzt, um an neuen Songs zu feilen.

www.noesberger.com
The Moans Facebook

Noesberger