Mittwoch, 06. Februar 2019, 21:00 Uhr

Bodega (US)

Blind Butcher (CH)

Ticket: CHF 25

Presale Starticket

Das angesagte Quintett Bodega, „benamst“ nach den bekannten Eckläden und Deli’s in N.Y.C., schaut im Februar bei uns vorbei. Wie der Name bereits nahelegt, stellt die Band aus Brooklyn ihre Musik aus den Zutaten zusammen, die ihr gerade in die Tüte kommen – Postpunk, Pop, HipHop und Kraut – und würzt den groovenden und explosiven Cocktail inhaltlich mit Sprengkraft, Witz und Satire. Ihr Debüt „Endless Scroll“ (2018), mit dem sie auf Anhieb die Halbjahrescharts von Spex (R.I.P.) stürmten, ist laut, schrill und direkt. Chumbawamba, Velvet Underground und The Fall klingen an, aber auch Grrrl-Power und DIY. Es geht um Kapitalismuskritik und Algorithmen, die uns angeblich besser kennen, als es unsere besten Freunde tun. Bodega halten uns den Spiegel vor und singen „The truth is not punishment“. Für den NME sind sie eine der spannendsten neuen Bands, und wir finden, dass uns diese „angry young humans“ gerade zur richtigen Zeit eine schallende Ohrfeige verpassen. Getreu dem Motto: Selbstkritik ist die beste Kritik im Zeitalter des Overflows.
Zuvor wird das Duo Blind Butcher aus Luzern aus dem Hause Voodoo Rhythm ihren verrückt irritierenden Trash-Disco-Kraut-Wave-Rock’n’Roll von der Leine lassen. Kraftwerk meets Punk, New- und No Wave, Metall, Garage und Hundegebell. Staubsaugerbaby roll over us, weitermachen, weitermachen, bis der Mond
zurückschlägt!

BODEGA WEBSITE
BLIND BUTCHER WEBSITE

SOCIAL MEDIA
BODEGA FACEBOOK
BLIND BUTCHER FACEBOOK

 

 

Bodega




Concert archive

January 2013

August 2010

June 2010

April 2010