Freitag, 26. September 2014, 21:00 Uhr

This Will Destroy You (US)

Lymbyc Systym (US)

Presale Starticket

Es gibt Bands, da trifft der Name den Nagel musikalisch auf den Kopf – aber erst auf den zweiten Schlag. This Will Destroy You aus Texas, kurz TWDY, wirbelten im Jahr 2008 gleich mit ihrem Debütalbum mächtig Sand in der Szene auf. Im Sog ihrer breitgefächerten Gitarrensinfonien verloren wir langsam das Zeitgefühl und wurden in ein anderes Universum gestossen. TWDY gehen subtil vor beim Bau ihrer Kompositionen, eine trockene Kälte durchflutet ihre Songs, hinter dem stoischen Schlagzeugrhythmus glänzen die Gitarren im fahlen Licht: Ehrfürchtig, schüchtern, kraftvoll und sensibel – und eben auch gewaltig. TWDY erzeugen an ihren Instrumenten träumerischen Trotz, der immer an der Schwelle zum Abgrund verläuft und dort auf der Kippe nie in Bitterkeit verfällt, sondern im Schmerz die Schönheit findet. Auf ihrem im September erscheinenden Album «Another Language», das die Texaner glücklicherweise auch zu uns in den Bogen führt, brechen sie immer weiter durch die Stille. Ganz ohne Worte vollbringen sie ein saitenstarkes Wunderwerk. Home is where the noise is! Be prepared!

Die Vorband Lymbyc Systym – ursprünglich aus Arizona und mittlerweile in Brooklyn gestrandet – lässt in uns vor dem Auftritt von TWDY dank ihren euphorisierenden und poppigen instrumentellen Electro-Postrock-Peaces schon einmal die Glückshormone sprudeln. Das Brüderpaar Bell wird seinem Namen also ebenfalls mehr als gerecht, war mit TWDY deshalb schon mehrmals auf Tour und wird uns von diesen auch ans Herz gelegt.

facebook This Will Destroy You

www.lymbycsystym.com

This Will Destroy You


Lymbyc Systym