Ausverkauft

Donnerstag, 24. April 2014, 21:00 Uhr

AUSVERKAUFT!

Netzwerk & Helsinkiklub präsentieren:

Stahlberger (CH) ZUSATZKONZERT

Nun, STAHLBERGER und das neue Werk „DIE GSCHICHT ISCH BESSER“, man hört zu und hört zu und zu und zu … unverschämt grossartig! Die suischeiz à l’osten.

Stahlberger drückt mit den Fingern … aufs Fleisch, Knochen, Fuss, auf alles, was wir haben, auf alles? Nein! Auch auf das, was wir nicht mehr haben. Oder eben, alle Finger zusammen sind dann doch die Faust, die Faust direkt und volle Pulle in Bauch, Magen, Darm … in die Eingeweide und schmeissen das Kleinhirn, mit der Hypophyse freundschaftlich besessen, mit dem Grosshirn zusammen zu einer Wucht der grössten Wohligkeit. Es reisst an den Haaren, bitte mehr, mehr GSCHICHTEN, lasst nicht nach, Gopferteckel, es stürmt. So winzig sind sie, die GSCHICHTEN, so unglaublich riesig, „wie kann man dies mögen?“, fragen sich Stahlberger und seine Mannen, es ist ja nur der Alltag und totally untwitterhaft, facebook Gekröse… & es kommt noch korpulenter, die Band, ihr Tun scheint uns bei einer Vielzahl emotionaler und kognitiver Fähigkeiten Flügel zu verleihen, hallo Zentralnervensystem, hier ist die kräftig strotzende Liebe!

„DIE BAND ISCH BESSER“: der Michael Gallusser (g, synth, org, perc), der Marcel Gschwend (bass git, synth, org, kosmischer Lärm), der Christian Kesseli (g, synth, org, p, mundharmonika), der Dominik Kesseli (dr, perc, g, org, rauschen & rumpeln), der Manuel Stahlberger (voc, g, ukulele, synth, org, perc)

www.stahlberger.ch

Stahlberger