Freitag, 09. Mai 2014, 21:00 Uhr

Shearwater (US)

Jesca Hoop (US)

„Auf Tour zu gehen, ist ein Ausdruck des Glaubens an dich selbst, an deine Freunde, daran, dass es auf dieser Welt einen Platz für dich gibt“, sagt Sänger und Gitarrist Jonathan Meiburg. Mit seiner Indie-Folk-Rock-Band Shearwater aus Austin ging er seit 1999 oft auf Tour. Meistens tat man dies nicht alleine, sondern machte mit anderen Bands gemeinsame Sache: Xiu Xiu, Clinic, Sharon Van Etten, Wye Oak, Lou Barlows Folk Implosion, Coldplay und vielen mehr. So ist das neue Album „Follow Travellers“, auf dem Shearwater von eben diesen Bands Songs covern, als kleine Ode an das zu verstehen, was man „on the road“ erlebt hat. Auf die Live-Umsetzung dieses ungewöhnlichen musikalischen Konzepts, das eigentlich nur als Sideprojekt gedacht war, dürfen wir somit mehr als gespannt sein. Vor allem auch, weil es uns ein Wiedersehen mit der hinreissenden Jesca Hoop beschert.

You remember? Shearwater & Hoop dockten 2012 schon einmal im Bogen F an. Und Hoop wird sowohl als Gastmusikerin bei Shearwater mit von der Partie sein, wie auch im Vorprogramm mit verblüffend eigenwilligen Folkpopsongs in ihren Zauberwald entführen. Tom Waits, deren Kinder Hoop früher betreute, umschrieb das Gefühl beim Zuhören mit: „It’s like going swimming in a lake at night.“ Wir prophezeien: Wagnis, grosse Gefühle und Feinsinn werden in dieser Nacht auf Umwegen zusammenfinden.

shearwatermusic.com

www.jescahoop.com

Shearwater


Jesca Hoop