Dienstag, 03. Oktober 2017, 21:00 Uhr

Newton Faulkner (UK)

John Smith (UK)

Ticket: CHF 35

Presale Starticket

Nach seiner Premiere vor ausverkauften Rängen im vergangenen Jahr stattet der englische Singer-Songwriter Newton Faulkner dem Bogen erneut einen Besuch ab. Mitführen wird er die Songs seines sechsten Albums „Hit The Ground Running“, bei denen er gemäss eigenen Worten beim Schreiben immer im Hinterkopf hatte, dass sie vor allem als Livesongs funktionieren müssen. Ebenso soll der Sänger mit seiner Stimme noch mehr auf Tuchfühlung gegangen sein. Zu Faulkners Markenzeichen zählt das Tapping. Hierbei hämmert er zusätzlich mit einem oder mehreren Fingern der Rhythmushand Töne auf das Griffbrett und kriegt so einen viel kräftigeren Sound. Faulkner war von der Technik derart fasziniert, dass er sie an der Academy of Contemporary Music in Guildford studierte und mit Diplom abschloss. Neben seinen diversen Spieltechniken, so betont er immer wieder, verwende er bewusst keine Backing Tracks oder Loop-Pedale, denn die Songs sollen nach dem klingen, was sie sind – und nach nichts anderem. Freuen wir uns also auf einen mitreissenden Sog aus Rhythmus und Harmonie und eine One-Man-Show mit der Ausdruckskraft einer ganzen Band.

Auch John Smith ist als Solokünstler ununterbrochen unterwegs und hat sich als Gitarrist und Sänger der neuen britischen Folk-Szene einen Namen gemacht. Auf seinem fünften Album „Headlong“, das er einem verstorbenen Freund gewidmet hat, vereint er warme und sanfte Singer-Songwriter-Songs, die in die Tiefe gehen und in den Herzen der ZuhörerInnen Wurzeln schlagen.

Newton Faulkner fb
johnsmithjohnsmith.com

Newton Faulkner




John Smith