Sold out

Samstag, 19. Dezember 2015, 21:00 Uhr

Solo Acoustic Tour & Only Swiss Show

Lissie (US)

Ryan O’Reilly (UK)

Presale Starticket

Sie schmeichelt mit ihrem kratzig unangepassten Timbre und ist vor allem eines, wenn sie die Bühne betritt: elektrisierend leidenschaftlich. Geschrieben wurde schon viel über die junge sommersprossige Lissie Maurus. Sie sei die neue Stevie Nicks, Alanis Morissette, Sheryl Crow. Lissie selber liebt es, sich nicht festlegen zu müssen und aus einer breiten Palette auswählen zu können: Roots-Rock, Country, Folk, Pop-Balladen. Hinter dem Mikrofon wird sie als Rockröhre, Cowgirl und Folklady eins mit der Musik, pendelt zwischen rebellisch, rauchig, smart. Lenny Kravitz nahm sie 2008 mit auf Tour, Robbie Williams wählte sie als Duett-Partnerin für seine Ballade „Losers“ und mit der Single „When I’m alone“ knackte sie selbst bei uns die Top 20 der Airplaycharts. Ausverkaufte Konzerte begleiten die in Kalifornien wohnhafte Künstlerin auf ihrem Weg nach oben. Gerade eben hat sie den Song „Happiness Runs“ an ein Donovan-Tribute-Album beigesteuert. Für ihr einziges Konzert in der Schweiz geht Lissie ganz bewusst „back to the roots“. Eine Acoustic-Show ist für eine Sängerin ihres Formats der beste Reality-Check. Und für unsereiner mit Sicherheit ein wärmendes Geschenk des Himmels.

Ryan O’Reilly, geboren in England und mittlerweile in Berlin gestrandet, hat sich die Sporen als Strassenmusiker abverdient. Dem Bogen startet er mit Band und neuem Album einen Besuch ab und gibt uns eine Kostprobe seines feinen Roots-Folks mit melancholischer Schlagseite.

www.lissie.com
www.ryanoreilly.uk

Lissie




Ryan O’Reilly