Samstag, 16. September 2017, 20:30 Uhr

Gamut Kollektiv & Netzwerk präsentieren

Gamut Festival 2017 - Abend 2

Emilia Gordoa (Mex/Berlin) - solo
Gamut Kollektiv (CH) - play Punkt
Nicholls/Eldh/Steidle

Ticket: CHF 20 / 15

Presale Starticket

Emilia Gordoa (Mex/Berlin) - solo
Der mexikanische Vibraphonist, nun aber in Berlin wohnhafte Emilio Gordoa ist ein ewiger Tüftler. Mit seinen Präparationen und erweiterten Techniken holt er aus seinem Instrument ungehörte Klänge hervor, die Staunen auslösen.

Gamut Kollektiv (CH) - play Punkt
Der umtriebige Leipziger Bassist und Komponist Noah Punkt hat für dieses Konzert ein neues Programm eigens für das Kollektiv geschrieben. 2 Wochen vorher werden die Stücke geprobt, im Studio aufgenommen und in Deutschland aufgeführt. Das Konzert am Festival in Zürich zeigt das Endergebnis dieser intensiven Zusammenarbeit.

Nicholls/Eldh/Steidle
Die Band ist so neu, dass es sie noch gar nicht gibt. Ihr voraussichtlich erstes Konzert wird am Gamut Festival stattfinden. Das Trio wird angeleitet vom Londoner Pianisten und Synthesizer-Spieler Dan Nicholls, ein Musiker von dem man noch viel hören wird.

Info zum Abend pdf

www.gamutkollektiv.com