sold out

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:00 Uhr

Friska Viljor (SWE)

Lena Fennell (CH)

Presale Starticket

Sie nennen sich nach einem Fussballverein aus dem schwedischen Örnsköldsvik und machen laut eigener Aussage „Kindermusik mit Erwachsenentexten“. Seit ihrem im Jahr 2006 erschienenen Debütalbum „Bravo!“ reiten die „Meister der freudetrunkenen Arrangements“ im Windschatten ihres euphorischen Indie-Folk-Pops mit melancholischer Textschlagseite von Erfolg zu Erfolg. Album Nummer sechs des schwedischen Duos Friska Viljor wird im Sommer erscheinen. Verraten können wir an dieser Stelle schon, dass die beiden Songwriter im Studio nicht wie bis anhin alleine gemeinsame Sache machten, sondern mit ihren Lieblingsmusikern zu Werke gingen. Ausgeschlafen, frisch gekämmt und hoch motiviert wird die „sympathischste und menschlichste Band“ (laut.de) die Ernte der Jams bereits im Mai in auserwählten kleinen Klubs wie dem Bogen F in einer intimen Duo-Akustik-Show zum Klingen bringen. Ganz nach ihrem Motto: „Let’s do something out of the ordinary, let’s do it good and do it now.“

Lena Fennell hat sich in den vergangenen acht Jahren erfolgreich durch Bars und Clubs gespielt, um sich „step by step“ ein eigenes Songkleid zu nähen, das ihr perfekt entspricht. Bei uns sticht die Basler Singer-/Songwriterin unter anderem mit ihrer neuen EP „Seeker“ in See, mit facettenreichen und rockigen Songs, die über Seelentiefe, Stärke und Schönheit verfügen und der Melancholie oftmals ein Schnippchen schlagen.

www.friskaviljor.net
www.lenafennell.ch

Friska Viljor





Lena Fennell