Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:00 Uhr

Only Swiss Show

Esben and the Witch (UK)

Sum Of R (CH)

Ticket: CHF 28

Presale Starticket

Die englische Band Esben and the Witch ist ein Trio mit bemerkenswerter Durchschlagskraft. Ihr Name – einem dänischen Märchen entnommen, aber viel eher zu einem Horrorfilm passend – trifft musikalisch schon ziemlich gut ins Schwarze. Denn Schauer wie in einem flackernden alten Schwarz-Weiss-Film durchdringt ihren finster-funkelnden Indie-Rock mit Post-, Metal und aber auch Folk-Rock-Elementen. Für ihr vorletztes Album „A New Nature“ holten sie sich Steve Albini hinters Produzentenpult, der mit ihnen noch konsequenter auf der Klaviatur dramatischer Steigerungen spielte und auf Reduktion pochte. Suspense prägt seither ihren Nightmare-Pop, der von der eindringlichen Stimme von Bassistin Rachel Davies zusätzlich verstärkt wird. Das Pendel auf dem Nachfolgewerk „Older Terrors“ (vier Songs, 46 Minuten Spielzeit) schlägt nach allen Seiten aus, von abwartend, atmosphärisch bis druckvoll und knüppelhart. Ein weiteres Kapitel Schönheit, Schauder und Schrecken wird uns hiermit um die Ohren gehauen.

Construct/Deconstruct: Das Duo Sum of R aus Bern dreht auf, schaltet runter, rollt over und dies alles in diesem reduzierten Tempo, das uns den hypnotischen Sound erst recht als kohärente Ganzes erfahren lässt. Doom-Rock für die nächste Generation zwischen rituellem Nehmen und unkonventionellem Geben. Lautes „think about“ wie man zu zweit eine dermassen wuchtige Soundwand auf die Bühne bringt.

esbenandthewitch.co.uk
sumofr.ch

Esben and the Witch




Sum Of R