Freitag, 07. Februar 2014, 21:00 Uhr

Disco Doom (CH)

- Plattentaufe -

Yuri Member (CH) & Arthur T. Fever feat. The Mother Lover (CH)

Im alten Jahr hat es nicht mehr gereicht. Aber nun, verehrte Liebhaberinnen und Liebhaber der formvollendeten Gitarrenmusik, ist es soweit: Disco Doom, bei uns in der Vergangenheit regelmässig zu Gast, setzen mit dem in Zürich, Seattle und New York entstandenen Album „Numerals“ zu einem neuen Höhenflug an. Und unsere bescheidene Bogen-F-Bühne wird dabei Zürichs berufensten Lärmartisten als Startbahn dienen. Besser hätte es nicht kommen können, mit dem Album, den Songs, Zürich und Amerika, darum schicken wir schon einmal ein chapeau & cheers ins Weltall voraus. So lange Gitarren-Noise-Hymnen wie „Rock Yeah“ und „Rice & Bones“ uns förmlich aus den Alltagsangeln heben und in sich gekehrte Songs wie „Window“ und „Wanna go to Rockaway Beach“ die Stille nach dem Sturm ausfüllen, fliegen Schmetterlinge in unserem Bauch. Wir haben es das letzte Mal schon betont: Ehrlich lärmt am längsten. Am feierlichen Tag des Abflugs werden wir ihn mit vereinten Kräften huldigen, den grossen neuen Meilenstein unserer Dinosaur-Juniors.

Ebenfalls bei der Plattentaufe des Jahres mit von der Partie sind viele langjährige musikalische Weggefährten von Disco Doom. Die Zürcher Indie-Perlen-Band Juri Member, ein Soloprojekt von Ex-Gabardine Manfred Hirt, live verstärkt unter anderem durch Ex-Disco-Doom-Bassist Daniel Nievergelt. Ausserdem: Arthur T. Fever feat. The Mother Lover, die mit Beatballaden und Tech-Blues die Taufe quasi aus dem Boden stampfen.

www.discodoom.net

facebook Yuri Member

Disco Doom



Yuri Member