Freitag, 04. Dezember 2015, 21:00 Uhr

Rückkehr from Nowhere

Disco Doom (CH)

Galopp (CH)

Presale Starticket

Frisch von ihrer Europa-Tournee mit Built To Spill werden sie zurück sein; 19 Konzerte in drei Wochen gespielt haben; und die allerletzte Show, die zwanzigste, werden sie hier bei uns zünden, und diese Neuigkeit, liebe Disco-Doom-Fans, zaubert uns bereits im Voraus signalgefärbte Lippen ins Gesicht. Seit ihrem letzten Auftritt in Zürich sind nämlich auch schon wieder eineinhalb Jahre die Limmat runtergeflossen. Logisch also freuen wir uns wie Bolle auf „Rock Yeah!“ zum Dritten mit Disco Doom im Bogen F. Auf formvollendete Gitarrenmusik, die in die hintersten Winkel unserer Herzen kriecht und von da in die Blutbahn, die Nervenzellen, bis sie über uns hereinbricht: die Erlösung durch schönen Krach, Jaul-Gitarren und aber auch Ruhepole inmitten der rastlosen Eigenwilligkeit. We love you, yeah, yeah, aber das weiss tout Zürich sowieso bereits.

Im Vorprogramm werden wir Gelegenheit haben, uns der Zürcher Nachwuchshoffnung Galopp an die Versen zu heften. Jonas Zollinger (Yakari, Doomenfels) ist der junge Mann, der bei diesem Projekt solo die Zügel in der Hand hält und der beim Ritt durch unwegsames Gelände mit seiner Gerätschaft, Low-Fi-Gitarren und Maschinen, ganz schön viele innerliche Abenteuer bestehen muss. Dabei entstehen wundersame Pop-Synthi-Miniaturen mit Lyrics, die ab und an sogar auf der Zunge vergehen: „Let’s sell our money, honey, and hope for springtime, again.“

www.discodoom.net

Disco Doom