Samstag, 07. November 2015, 21:00 Uhr

Albumtaufe

Die Aeronauten (CH)

Rhabarber (CH)

Presale Starticket

23 Jahre Aeronauten: Meine Herren, wer rockt in diesem Land noch so was? Tatsache ist: Was die Aeronauten in Sachen Leidenschaft, orchestraler Grösse, Unerschrockenheit und ungebrochener Lust in den vergangenen Jahren aufs Parkett gelegt haben, ohne Rücksicht auf Verluste, kann keine hiesige Kapelle in ähnlicher Weise stemmen. Und weil die ganze Aeros-Mannschaft auch in ihrem 23. Jahr unermüdlich auf Deck malocht, dürfen wir nun erneut unsere Weisswein-Tassen in die Luft halten und mit unserer Schaffhauser Lieblingskombo das frischgepresste Werk «Heinz» begiessen. Kapitän Olifr M. Guz Maurmann lässt sich im intergalaktischen Disco-Glimmer-Kostüm und in träfen Zeilen ein weiteres Mal über das aufregende Normale und die normalen Aufreger aus. Also rein in die guten Schuhe und ab in den Bogen, wo uns in dieser Nacht die coolen Nachkommen der Epikureer in gewohnt nonchalanter Art Lebensweisheiten, heissen Groove und sexy Bläser aufs Butterbrot schmieren. 

Bevor sich die Aeronauten jedoch auf ihre neue Umlaufbahn begeben, wird das junge Zürcher Punk-Trio Rhabarber die Bühne entern. Diesen jungen Wilden ist es eine Ehre, im Vorprogramm der gestandenen Gegen-Den-Strom-Schwimmer den Ofen einzuheizen. «Unkraut vergeht nicht» – darin gehen sie mit den Aeros vollauf einig.

www.aeronauten.ch
www.rhabarber.ch

Die Aeronauten