Donnerstag, 09. März 2017, 21:00 Uhr

The Black Heart Procession (US)

The Circle Brothers (CH)

Ticket: CHF 35

Presale Starticket

The Black Heart Procession entstanden als Seitenprojekt der aus San Diego stammenden Three Mile Pilot. Deren Mitglieder Pall Jenkins and Toby Nathaniel sind ebenfalls die Köpfe hinter TBHP. Die Glücklichen unter uns erinnern sich an ihren legendären Gig im Ziegel der Roten Fabrik 2009. Danach: Funkstille. Doch nun setzt die Band anlässlich des 20. Jahrestags ihres ersten Albums die pechschwarze Herzprozession fort und beehrt unseren Bogen. Indie-Rock und Blues, den betrunkenen Sound eines Tom Waits, die verworrenen, aber seelenvollen Dark-Meta-Ebenen von The Bad Seeds inklusive Morricone-Schnipsel versammeln TBHP in ihrem Universum. Laut eigenen Worten sind sie angetreten, um für uns Wegbegleiter-Balladen des Verlustes zu schaffen, in denen wir unsere Sorgen ertränken können. In letzter Konsequenz, believe it or not, erhellen sie damit unser Gemüt.

Das letzte Mal spielten The Circle Brothers aus Zürich vor zwei Jahren bei uns. Während andere Bands Grundsatzdiskussionen führen müssen über Musik, können die Ringli-Brüder ihren fiebrigen Americana-Country-Rock einfach raushauen, denn bei ihnen findet automatisch zusammen, was zusammen kommen muss. Raue, künstlerisch konsequent umgesetzte Outlaw-Balladen, die durch Mark und Bein gehen, und zu denen eine von Nick Cave’s Songzeilen passt: „Some people say it’s just Rock’n’Roll. Ah, but it gets you right down to your soul.“

Black Heart Procession fb
The Circle Brothers fb

Black Heart Procession




The Circle Brothers