Mittwoch, 23. April 2014, 21:00 Uhr

Augustines (US)

Reto Burell solo (CH)

Das amerikanische Trio Augustines (vormals We Are Augustines) hat als Band den Prozess des Zusammenwachsens hinter sich, nachdem es nach einem geplatzten Plattendeal schon einmal beinahe vor dem Aus stand. Auf dem Weg zu neuen Ufern ist die Gruppe von New York nach Seattle gezogen und hat dort einigen Ballast abgeworfen. Die Früchte dieses Prozesses ernten sie nun auf ihrem neuen Album „Augustines“. Ihre energiegeladenen Gitarrensongs klingen gerade so, als hätten Bruce Springsteen und U2 ihnen den Takt im Studio durchgegeben und als Vorbilder hinter den Kulissen gedient. Die Band selber begründet den Wandel hin zu euphorischem Rock mit einschneidenden Erfahrungen und der daraus resultierenden Selbstfindung. Klingt etwas verkopft, doch ihre Musik ist das gar nicht, sondern vor allem nur eins: hinreissend und mitreissend zugleich.

www.weareaugustines.com

www.retoburrell.ch

Augustines



Reto Burell solo